Unsere Wurfplanung für das Jahr 2021

Für unseren A Wurf haben wir uns Sea’nLand Hunter's Companion ausgesucht, und freuen uns auf diese Verpaarung.

Hati haben wir das erste mal mitte Januar getroffen. Er hat uns mit seiner aufmerksamen und freundlichen Art gut gefallen. Er entstammt einer sehr erfolgreichen Zucht hier in Deutschland (Sea’nLand). Seine Mutter Cherokee wie die Großmutter Chili, haben jagdlich geprägte, gesunde, arbeitsbegeisterte und freundliche Hunde hervorgebracht. Hati sowie Tadewi zeigen sehr gute Gesundheitswerte und haben mit ihren jagdlichen Prüfungen gezeigt, dass Sie zusammen mit ihren Menschen gerne und gut arbeiten. Wir freuen uns sehr auf die Welpen, aus welchen wir uns auch einen sichern werden 😉.

Tadewi und Hati

Sean'Land Hunter's Companion

  1. gewölft am: 27.09.2016
  2. aus jagdlicher Leistungszucht
  3. Formwert: vorzüglich
  4. Größe: 63
  5. Gebiss: oB (alles da)
  6. HD: A2/A2
  7. ED: frei
  8. Augen: frei (29.01.2020)
  9. prcd-PRA: frei
  10. DM: träger
  11. Haarlänge Gentest: L/L
  • Prüfungen:
  1. DGStB-Nr. B1801(oFu) Eintrag im Gebrauchshundestammbuch
  2. R/SWP (Retriever Schweiß-Prüfung)
  3. VPS Verbandsprüfung nach dem Schuss
  4. Prfg.m.leb.Ente (VPS) Prüfung mit lebender Ente
  5. BLP (Bringleistungsprüfung)
  6. JEPs Brauchbarkeit mit Schweiß
  7. JAS (Jagdliche Anlagensichtung)
  8. BHP (Begleithundeprüfung)
  9. LN (Lautnachweis)
Immer noch nicht müde vom spielen xD

Formwertbeurteilung:

  1. Vorzüglich
  2. Typvoller Rüde, sehr gute äußere Linien, rassetypischer, maskuliner Kopf mit korrekten Details, vorzügliche Nacken-Rückenlinie, vorzüglicher Rutenansatz, vorzügliche Tiefe u. Oberarmlänge, kräftige Knochen, typvolles Haarkleid, parallele Vorder- u. Hinterhand, schwungvolle Bewegung, freundliches Verhalten, wird sehr gut präsentiert.
  3. Richter: Bannach
gurrrrrr ........spiel mit mir!
  • Wir erhoffen uns von dieser Verbindung gesunde, intelligente, arbeitssame und hübsche Welpen.

Tadewi wurde von Hati am 03.06.21 gedeckt. Nun hoffen wir auf ein schönes Ultraschallbild in ca. 20 Tagen.

Mehr sehen Sie unter Würfe - A-Wurf

  • Die Welpenaufzucht
  • Unsere Welpen werden bei uns im Haus, in der extra dafür gebauten Wurfkiste, geboren.
  • Ab der vierten Lebenswoche werden die Welpen, mit ihrer Mutter, für den Tag in ein eigen für sie eingerichteten Gartenbereich gebracht. Dort können die Welpen nach Herzenslust spielen, toben und die neue Umgebung erkunden. So lernen die Welpen die im Haushalt und Umgebung anfallenden Geräusche, wie z. B. Staubsauger, Fernseher, Autos, Busse, Kinder an der Haltestelle usw. kennen. So wird der Grundstock für unerschrockene, sichere, alltagstaugliche Hunde gelegt.
  • Wenn die Welpen alt genug sind unternehmen wir mit ihnen tägliche, kurze Spaziergänge und auch die Fahrt mit dem Auto ist ihnen so nicht fremd. Die tägliche Fütterung wird immer mit einem Doppelpfiff eingeläutet, sodass die Welpen sogleich das Beikommen beginnend gelernt haben und dies "nur noch" weiter verinnerlicht werden muss. 😉
  • Wir geben unsere Welpen ab der 8. Lebenswoche an ihre neuen Besitzer ab. Bis dahin sind die Kleinen regelmäßig entwurmt, einmal geimpft, gechipt, vom Zuchtwart abgenommen und natürlich tierärztlich untersucht worden.

Noch Fragen?

Lass uns doch ein wenig quatschen. Schreib mir dazu einfach eine Mail 😊

Aktuelles

May 16, 2021
 • 
Maika Landes
March 11, 2021
 • 
Maika Landes
February 22, 2021
 • 
Maika Landes